Projekt „Color“
Das erste Projekt 2016 läuft. Im Januar durfte ich mit Debbie shooten und die ersten Bilder sind auch schon online. Mit Pinsel und Schwamm wurde die Farbe auf der Haut aufgetragen und man kann sehr beeindruckende Farbkombinationen zaubern. Die Farbe lässt sich leicht mit Wasser entfernen und ich bin gespannt, was noch für Bilder in diesem Projekt entstehen.
Dark City auf der Startseite von Stern View
Mein Bild „Dark City“ ist auf der Startseite der View Homepage.
Geschützt: LaKuNa 2016 – Lange Kunstnacht Leonberg
Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.
Fotobuch von Saal-Digital (Test)
Fotobuch von Saal-Digital (Testbericht) Ich durfte von Saal-Digital das Fotobuch A4 quer testen. Auf der Homepage von Saal-Digital kann man die Software für die Fotobücher und allen anderen Produkten für Windows und Mac kostenlos downloaden. Software Die Software wird ständig erweitert und es kommen immer mehr Funktionen dazu. Die Handhabung ist für jemanden der noch nie damit gearbeitet hat etwas unübersichtlich und viele Funktionen die das Programm kann, findet man nicht immer gleich. Ich arbeite schon seit der ersten OS X Version damit und bin darin schon recht fit. Mit der Software kann man sein Fotobuch selbst gestalten oder schon fertige Vorlagen verwenden. Die Seitenzahl kann man problemlos erweitern und eigene Layouts erstellen. Es gibt sogar die Möglichkeit ein Buchblock zu erstellen und selbst ein Cover zu basteln, wenn man das Geschick dazu hat. Neu ist, dass man jetzt auch ein Cover aus Leder gegen Aufpreis für sein Buch auswählen kann. Leider ist es nicht für das große Fotobuch möglich. Neu ist auch, das wattierte Cover, das wertet das Buch nochmals auf. Erstellung Hat man sein Format ausgewählt wird das passende Layout gesucht. Ich verwende mein eigenes Layout und überlade das Buch nicht mit viel Fotos. Viele machen den Fehler, […]
On Location in Stuttgart
Nach langer Zeit, habe ich wieder on Location geshootet. Als Location habe ich mir ein Parkhaus in Stuttgart ausgesucht und möchte mich gleich für die freundliche Genehmigung bei Oliver Spachmann bedanken. Am 04.10.15 war es soweit, geshootet wurde mit den zwei Modellen Stephanie und Daniela. Beide kannten sich nicht und haben gleich super harmoniert. Bei dem zwei stündigen Shooting sind viele Bilder entstanden und eine Auswahl findet ihr in der Galerie. V    
Langzeitbelichtung von Leonberg
Ich hatte am 30.09.2015 die Möglichkeit Langzeitbelichtungen (LZB) von Leonberg zu machen. Die Aufnahmen entstanden kurz nach Sonnenutergang von der Plattform des Engelbergturms. 123 Stufen führen einen vom Eingang hoch bis zur Aussichtsplattform des Engelbergturmes. Oben angekommen hat man einen sagenhaften Blick über das Umland. Es lohnt sich den Engelbergturm zu besichtigen. Geöffnet ist er jeden Sonntag von Mai – Oktober ab 9 Uhr bis 17 Uhr. Foto aber nicht vergessen 😉      
Supermond und Mondfinsternis
Die Totale Mondfinsternis 2015 war am 28.09.15 und in den frühen Morgenstunden hatte man das Glück den Mond ohne Wolken zu sehen. Zumindest bei uns.
Wo sieht man meine Bilder?
Ich wurde schon oft gefragt wo  man meine Bilder sehen kann. Ich zeige sie im Internet auf diversen Fotocoummitys wie 500px, View und auch auf meiner Facebook bzw. Google+ Seite. Natürlich darf ich meine Homepage dabei nicht vergessen.          
Folien Shooting
Mit Anastasiya habe ich vor ein paar Wochen ein Folienshooting gemacht. Die Bilder dazu sind auch berits in der Galerie online. Das Set ist recht schnell aufgebaut und dazu ist es auch noch günstig. Einfach Abdeckfolien aus dem Baumarkt nehmen und im Studio aufhängen. Schon ist das Set fertig 😉 Nach dem Folienshooting haben wir noch ein paar Low Key Bilder gemacht, die sind auch genial geworden. Aber seht selbst…..
Neuer NAS Server
Seit dem Wochenende habe ich einen neuen NAS Server mit 16 TB Speicher. Nun habe ich Platz für alle meiner Bilder und noch für die, die kommen werden. Wer kennt es nicht, der Speicherplatz wird knapp? Ich hatte bisher ein kleineres NAS mit 6 TB und mehrere externe Festplatten mit 2 TB, die voll mit Bilder sind. Die externe Platten liegen im Schrank und sind für mich gerade fototechnisch nicht interessant. Am Wochenende habe ich die Daten vom alten NAS auf das neue NAS überspielt und nun habe ich noch über 10 TB freien Speicher. Das müsste einige Zeit reichen, wobei ich Bilder von alten Shootings nach einer gewissen Zeit aussortiere um wieder neuen Platz zu gewinnen.